mylittlegarden 4: leise rieselt der schnee

Er rieselte wirklich, der Schnee, und hinterließ gestern eine leichte weiße Decke am Morgen, die allerdings zügig verschwand.

Immerhin ergab das einige Fotos, von denen ich euch vier schicke – zwei mit den Blüten der namentlich nicht bekannten Rosen (ich nenne sie mal nach meiner Vorgärtnerin „Renate“), eine mit der schneegekrönten Sonnenbraut „Sahin’s Early Flowerer“ und eins mit frech schon hervorlugendem Narzissengrün.

Es ist schon einiges mehr an „Zwiebelgrün“ zu sehen hier und da, das verursacht in strikt gärtnerischer Sicht tatsächlich etwas wie Vorfreude auf das neue Jahr, in das ich euch jedenfalls einen guten Rutsch wünsche.

Hat man in den ruhigen Tagen zwischen den Jahren ein bisschen Zeit, kann man ruhig mal auf den schätzenswerten Internetseiten der „Öffentlich-Rechtlichen“ nach Gartenthemen suchen. Dazu folgen Links aus Nord und Süd – gern hätte ich etwas aus dem Vereinigten Königreich beigesteuert, aber die BBC lässt uns nicht rein bzw. ihre Sendungen nicht raus…

Liebe Grüße und haltet euch wacker,
euer j.


NDR-Sendung „Gartenzeit“: https://www.ndr.de/suche10.html?query=Gartenzeit  (Link zu Suchergebnissen)
BR-Sendung „Querbeet“: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/querbeet/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.